Ski und Eis

Sportlich gesehen läuft auch Alles ganz gut, wobei eher die Vielfalt der Sportarten im Vordergrund steht als das Training einer bestimmten Disziplin. Nachdem mir das Alpinskifahren in den letzten Jahren zu langweilig geworden war, denn man sitzt ja die Hälfte der Zeit auf dem Lift, habe ich hier in Chamonix wieder richtig Spass daran gefunden.

Das liegt erstens daran, dass ich mir einen Saisonpass geleistet hatte und ich mir somit die besten, sprich sonnigsten und pulverreichsten, Tage gönnen kann, ohne unter dem “Stress” zu stehen ein Tagesticket “abzufahren”.

Des weiteren bietet Chamonix wohl mit die besten Möglichkeiten Varianten zu fahren und sich auch abseits der Pisten in offenen Pulverhängen zu amüsieren. Das Skifahren wird somit also zu einer gern angenommenen Herausforderung und macht viel Spass!

Freireiten

Das Klettern schlummert zur Zeit leider ein wenig. Ich versuche zwar zwei mal pro Woche in die Halle zu gehen, aber da ich keine wirklich festen Partner habe, die Halle teuer ist und der Boulderbereich eher bescheiden, läuft in dieser Richtung nicht das erhoffte Trainingsprogramm für die nächste Saison…

Aber es ist ja auch Winter und einige Eisfälle sind trotz des warmen Wetters gewachsen! Und diese Möglichkeit nutze ich so gut es geht um meine Erfahrung im Wassereis zu erweitern. In Jean-Nicolas, einem mittlerweile guten Freund und Mitbewohner von Seb, der ja mit mir eine WG aufmachen wollte was aber nicht zu Stande kam, habe ich einen guten Partner gefunden.

Jean-Nic nach getaner “Arbeit”

Wir gehen es sachte an und steigern uns peu à peu. So hab ich mittlerweile um die 12 Tage im Eis verbringen können und ich fühle mich langsam ganz ordentlich in diesem feucht-kalten Element.

Rock`n Roll

Der Skiunfall Claytons, bei dem er sich eine heftige Platzwunde am Knie zugezogen hatte, hat mir des weiteren die Möglichkeit eröffnet das Telemarken auszuprobieren. Er hat die gleiche Schuhgröße und mir auf Grund seiner Zwangspause sein Skimaterial hiergelassen!

Nette Näharbeit

Cool! Aber verdammt hart! Bis jetzt war ich nur einen Tag versenfrei unterwegs und ich hab mich wie der erste Mensch angestellt! Mal sehen, solange ich die Bretter noch hier hab werd ich wohl noch mal los müssen…

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort