Schnee in Chamonix

Ich gruesse euch aus dem gut verschneiten Chamonix! Nachdem ich mich gestern 10 Stunden lang auf den Autobahnen rumdruecken musste, was neuer Zeitrekord im umgekehrten Sinne ist, war ich schon ueber die ueppigen Schneemegen hier erfreut! Ein toller Winter. Heute ging’s also gleich erst mal auf die Brettln. Und da hat’s noch mal ordentlich runtergehauen, was allerdings auch die Sicht ziemlich geschrottet hat. Schwierige Bedingungen also, so zum Warmreiten. ;-)

Jean-Nicolas’ neues Huettchen ist genial. Ruhig gelegen und dick Schnee drumherum! Platz hat er jetzt zwar deutlich weniger, aber gemuetlich ist’s dafuer um so mehr. Freigegraben hab ich uns auch grad eineinhalb Stunden lang, also mal schaun was wir morgen machen koennen. Bei dem ganzen Schnee. Wenn das Wetter richtig gut wird bestimmt powdern, wenn die Sicht wieder so mies ist vielleicht weiter unten im Tal ins Eis.

Bis die Tage!

PS: Es warten noch viele Berichte auf ihre Veroeffentlichung. Ueber die letzten zwei Monate. Sobald ich meine Bilder wieder zufriedenstellend in die Texte einbinden kann stell ich die natuerlich online! Aber schon mal n kleiner Vorgeschmack. Spanien, Freeriden, Silvester…Eis…freuts euch drauf!

Tags: ,

2 Antworten zu “Schnee in Chamonix”

  1. Frank sagt:

    Klingt gut, weiter machen.

    bzgl. Bilder: schau dir mal Shadowbox JS an, damit habe ich recht gute Erfahrungen und man muss nichts im Code anpassen.

  2. Bert sagt:

    Werd mal schaun wenn ich in der Huette festsitze weil nix anderes geht! Danke Dir und Gruesse nach Haus’!

Hinterlasse eine Antwort