Sturmtief Daisy…

…naja! Zumindest für Thüringen finde ich die Panikmache der Medien, inklusive Rat zum Hamsterkauf, für unangemessen. Ich will gar nicht abstreiten, dass es kalt ist und auch geschneit hat, aber irgendwie ist es doch einfach nur mal wieder Winter. Winter so wie er immer sein sollte. Lange kalt, schneereich, einfach nur schön.

Eis an der alten Tambacher Talsperre (01/2009)

Eis an der alten Tambacher Talsperre (01/2009)

Am Wochenende konnte ich diesen momentanen Winter ausgiebig genießen. Die Kälte der vergangenen Wochen hat wieder mal das Eis wachsen lassen, was in unseren Breiten für alle Anhänger der winterlichen Vertikalen Freude bedeutet.

An der alten Tambacher Talsperre sind die Eisbedingungen gut und werden, wenn es kalt bleibt, immer besser. Das nutzten Olli, Rudi, David und ich, um mal wieder die scharfen Hauen ins gefrorene Nass zu schlagen. Obwohl zu Beginn sehr ungewohnt, konnten wir uns wieder in die Techniken des Eiskraxeln reinfinden und zunehmend kraftsparender und “schöner” klettern.

Bei heißem Chai und sogar Glühwein wärmten wir so manchen kalten Finger und so manche fröstelige Seele wieder auf und hatten vor allem viel Spass, auf unsere spezielle Art und Weise, an Daisy.

Tags: , ,

Eine Antwort zu “Sturmtief Daisy…”

  1. olli sagt:

    muss ich dir mal ein ordentliches bild zukommen lassen vom wochenende….
    sehr schön war’s :)
    nächstes wochenende folgt die fortsetzung, freu mich schon.
    bis dahin, grüße!

Hinterlasse eine Antwort