Was anderes als Klettern?…

…hatte ich lange nicht mehr in meiner Freizeit gemacht. Bis letzten Sonntag! Jan, mit dem ich früher am SGO trainiert habe, hatte mich angemailt und gefragt ob ich für unsere schon mehrere Jahre geplante Motorrad-Tour Zeit hätte. Bis jetzt kam es aus “Termingründen” nie dazu und so organisierte ich kurzerhand ein ‘Mopped‘ und Rüstung und ab ging’s! Eine große Thüringer Wald Motorrad-Runde bei schönstem Wetter!

Die rund 250km kurvige Landstraßen führten uns von Oberhof, wo wir uns trafen, grob entlang des Rennsteigs bis nach Sonneberg, dann nach Schalkau/Ehnes, Jans Heimatdorf, wo gerade ein Mittelalterfest gehalten wurde. Hier gab`s eine ritterliche Stärkung und ein paar Paparazzi die die “Promis” unter uns das ein oder andere Mal fotografisch festhielten. Jan ist als bodenständiger Sportstar in seiner Heimat natürlich sehr gern gesehen! Andi war auch mit auf Tour, genauso wie seine Freundin Katharina, welche die Tour auf dem Sozius abriss (!), und so waren die bekannten Sportler ein gefundenes Fressen für die lokale Presse.

Weiter ging`s dann über Hildburghausen und Meiningen in die Vorderrhön, meine Heimat. Hier konnte ich ein paar km den Guide spielen. Über Bad Salzungen führte der Weg zur Eisdiele nach Bad Liebenstein, wo ein schmackhaftes “Leckeis” eine gelungene Mopped-Runde beendete und wir uns in verschiedene Richtungen trennten. Alles in allem eine super Tour, auch wenn sie dieses Mal nicht durch die Vertikale führte ;-) !

Hier noch ein paar Bilder von Jan! Unter anderem auf seinem Bike bei einer Session auf dem Lausitzring!

Tags: ,

4 Antworten zu “Was anderes als Klettern?…”

  1. dein bro sagt:

    lass mich raten du hattest ne gelbe bmw…
    aber hoert sich auf jeden fall sehr geil an

  2. Bert sagt:

    Hey! Klar wars mal wieder das gelbe Höllengeschoss. Wo steckt ihr? Seit ihr wieder zurück in Vermillion? Jetzt fishing trip?
    LG,
    rob

  3. dein bro sagt:

    wie wärs mal mit was neuem im blooog?

  4. Bert sagt:

    recht hatter! neues kommt… ;-)

Hinterlasse eine Antwort