Erster Kontakt mit der Schule

Am Freitag habe ich mich mal in der Schule blicken lassen und bin durchweg gut aufgenommen worden. Alle Lehrer und Angestellten sind sehr nett und hilfsbereit. So konnte ich auch erste organisatorische Aufgaben abhaken und die Deutschlehrerin Elke Colloc, mit der ich arbeiten werde, kennenlernen. Sie hat mich nach einem gemeinsamen Kaffee mit in ihren Unterricht genommen, wo ich dann gleich mal aus dem Stehgreif mit den Kids eine Stunde gehalten habe. Sie haben mich mit allen möglichen Fragen zu meiner Person bombardiert und wir haben auch sonst über alles mögliche, u.a. Klettern, gequatscht. Auf Deutsch natürlich.

Elke hat mich dann auch gleich noch zum Abendessen zu sich nach Hause eingeladen und ich habe natürlich nicht abgelehnt. Ihr Mann Olivier und ihre kleinen Töchter sind genauso nett wie sie und so haben wir einen gemütlichen Abend verbracht. Ich bin wirklich sehr erfreut, dass Elke und Olivier so freundlich und offen mir gegenüber sind und ich denke ich werde keine Probleme mit Elke als “Kollegin” haben.

Tags:

Hinterlasse eine Antwort