Artikel mit ‘wettkampf’ getagged

rocks. Bouldercup 2010

Dienstag, 09. März 2010

“Nach dem gehörigem Ausdauertraining in Vorbereitung auf die Thüringer Landesmeisterschaften gilt es nun, schleunigst auch wieder Bouldereinheiten in den Trainingsplan zu integrieren. Ausgiebiges Bouldern dient schließlich nicht nur der Klettertechnik, sondern kann – erinnert euch – auch für sich allein ein sehr einnehmender Sport sein. Und: Wahrlich beharrlich bouldert sich’s doch nur im Pulk…”

Gelegenheit um die gewonnenen Boulderkräfte zu messen bietet der 8. rocks. Bouldercup am 20. März.

8. rocks. Bouldercup

8. rocks. Bouldercup

Mehr Infos gibt’s auf der taufrisch umgestalteten Website des rocks. Kletterzentrums.

Offene Thüringer Meisterschaft und rocks. Cup 2010

Montag, 18. Januar 2010

Am Samstag, den 13.2.2010, wird in der Kletterhalle rocks. in Jena die offene Thüringer Meisterschaft im Schwierigkeitsklettern stattfinden.

Poster rocks cup

Poster rocks cup

Weitere Infos findet ihr auf der Seite der Kletterhalle rocks und in der Wettkampfausschreibung: Ausschreibung Rocks Cup 2010

MBA – Meininger BoulderAbend

Freitag, 10. April 2009

Jo, zwar schon echt verspätet, aber besser als nie, will ich noch den Beitrag über den MBA letzten Jahres freischalten. Hatte ihn schon seit ner Ewigkeit “fertig” in der Entwürfe-Kiste liegen:

Am 29.12. letzten Jahres konnte auch ich endlich einmal beim MBA, dem Meininger Boulderabend, dabei sein. In den letzten Jahren war ich immer unterwegs und hatte so dieses Jahr das erste Mal die Gelegenheit bei dem sehr netten und ungezwungen-spassigen Boulderabend in Meiningen dabei zu sein.

Thomas Hocke und sein Vater Erich sind die Initiatoren und Organisatoren des Events. Mittlerweile wurde der jährliche Event zwischen Weihnachten und Neujahr zum fünften Mal organisiert und war ein toller Erfolg! Rund 75 Boulderer und Boulderinnen waren in die teilweise extra umfunktionierten Räumlichkeiten der Gewerblichen Berufsschule am Drachenberg in Meiningen gepilgert um sich ihre Fingerchen an 30 feinsten Problemen, geschraubt vom Thomas, lang zu ziehen!

Zwar steht bei dieser Veranstaltung der Spass an erster Stelle, jedoch wurde wie immer auch ordentlich an den Griffen gezogen! Auf Franks Seite gibt`s sogar eine Ergebnisliste zu bestaunen!

Ich denke dem Thomas und seinem Vater Erich, sowie allen anderen Helferleins, sollte hier auch noch einmal ein großes Dankeschön ausgesprochen werden! Es war schön und wir freuen uns alle schon auf`s nächste Jahr!